Heimatforschung

Foto: Andreas Kirschke, Freier Redakteur

Heute, in einer Welt voller tiefgreifender globaler und digitaler Veränderungen, einer Welt mit einem hohen Mobilitäts- und Vernetzungsgrad, erhält die Heimat und Regionalgeschichte wieder eine gewisse Konjunktur. Die Sehnsucht nach Zugehörigkeit, die Sehnsucht nach Individualität, wieder jemand zu sein und nicht in der Masse unterzugehen, führt zu dieser Renaissance.

Heimat steht damit für Vertrautheit, Zufriedenheit und für Sicherheit, aber auch für die Orientierung des Einzelnen und für die Entstehung eines objektiven Geschichtsbildes. Die Heimatforschung fördert als solche das historische Wissen und die damit verbundene Erinnerungskultur eines Einzelnen oder der Gemeinschaft. Die Erforschung der Regionalgeschichte hingegen klammert den Menschen als erlebendes Individuum aus und legt ihren Schwerpunkt in historische Zusammenhänge und Ereignisse. Durch die Erforschung kleiner vertrauter und eng begrenzter Räume bleiben die heimat- und regionalgeschichtlichen Forschungen nicht nur überschaubar, sondern zugleich nachweislich prüfbar und näher mit der Lebenswelt verbunden.

 

Das Genealogie-Center-Schröter hilft Ihnen das geschichtliche Erbe einer lokal begrenzten Region zu erschließen und zu bewahren. Wir untersuchen für Sie sekundäre und primäre historische und literarische Quellen themenbezogen, helfen damit regionale Besonderheiten oder Alleinstellungsmerkmale zu ergründen und zu erschließen, erforschen Tradition, Brauchtum und Trachten, erarbeiten Haus-, Hof- oder Ortschroniken und unterstützen Sie bei der Vermittlung von Geschichte und Kultur Ihrer Region.

Sühnekreuze - auch Mordsteine genannt. Sie waren ein Bestandteil von Sühneverträgen nach dem mittelalterlichen Recht und wurden als Zeichen der Beendigung einer Blutfehde an der Stelle des begangenen Mordes errichtet.

Wir erstellen für Sie heimat- oder regionalgeschichtliche Publikationen auf historisch, geografischer und chronologischer Grundlage, mit und ohne den Menschen als Träger der Geschichte.

Wir und unsere Partner helfen Ihnen bei der Vorbereitung von Messen und Ausstellungen oder bei der Anfertigung von Präsentationen.

 

Bildstock bzw. Betsäule mit Gedenktafel

 

Regionalgeschichtliche Publikationen können zum Beispiel sein:

Familienbücher

Firmen- und Vereinsbücher

Häuser- oder Heimatbücher

Bürger- und Ortsbücher

Heimat ist dort, wo Dein Herz ist, wohin Du zurückkehrst aus der Ferne, wo Dich Ruhe und Geborgenheit empfangen, wo Du einfach nur Du sein kannst.